Menu

KUNSTMESSE KASSEL Film ansehen

KUNSTMESSE KASSEL - documenta Halle Kassel

4. KUNSTMESSE KASSEL

Liebe Interessenten der KUNSTMESSE KASSEL

Nach der coronabedingten Streichung der für 2020 geplanten KUNSTMESSE KASSEL und einem äußerst schwierigen Jahr 2020 für alle freischaffenden Künstlerinnen und Künstler, freuen wir uns umso mehr, dass es möglich erscheint, für 2021 eine KUNSTMESSE vorzubereiten. Nach langer Livekultur-Abstinenz wird sich ein ebenso ausgehungertes, wie hoffentlich begeistertes Publikum auf unser Angebot stürzen und reichlich von ihrem Ersparten in Kunst anlegen.

Zusammen sind wir stärker

Noch mehr Schubkraft für die Wahrnehmung der regionalen Künstlerinnen und Künstler versprechen wir uns durch die Kooperation mit dem „Kasseler Atelierrundgang“, in dem beide Veranstaltungen in kurzer Zeitfolge stattfinden. Der Atelierrundgang wird am 25. und 26. September und die KUNSTMESSE vom 1.-3. Oktober 2021 stattfinden. Zwei verschiedene Kulturakteure machen sich in schwierigen Zeiten, in kooperativer Zusammenarbeit stark für die regionale Kunst. Wir denken, dass sowohl Sponsoren als auch Presse diese konzertierte Aktion positiv begleiten werden. Wir sind überzeugt, dass die Messe mit einem guten Hygienekonzept stattfinden wird. Zudem haben wir noch gut ein halbes Jahr vor uns und bis zu diesem Zeitpunkt werden auch die Impfungen weit fortgeschritten sein. Trotzdem werden wir einen Plan B für eine digitale Messe vorbereiten.

Ausstellungsbedingungen und Bewerbungsformular unter „Bewerbung“.
Bewerbungsfrist: 30. April 2021.


Bewerbungen des Vorjahres

Bewerbungsunterlagen, die uns aus der Ausschreibung 2020 noch vorliegen, verbleiben automatisch im Bewerberkorb für die kommende KUNSTMESSE 2021. Trotzdem müssen diese Bewerber die aktuellen Bewerbungsformulare nochmals ausfüllen und fristgemäß einreichen, womit sie die aktuellen Bedingungen anerkennen. Neues Bildmaterial muss nicht nachgereicht werden, kann aber aktualisiert werden. Wenn Sie sich dieses Jahr nicht beteiligen möchten, senden wir Ihnen auf Ihre Nachricht hin Ihre alten Unterlagen zurück und erstatten die Bearbeitungs-/Verwaltungsgebühr in voller Höhe. Deshalb bitten wir darum, uns bei Rückzug von der Bewerbung gleichzeitig auch Ihre Bankverbindung mitzuteilen.

Arbeitsstipendium als Kunstpreis

Mit der Zulassung zur Messe können sich die Teilnehmer wieder auf ein 6-monatiges Arbeitsstipendium der SV SparkassenVersicherung bewerben. Es richtet sich an
Künstlerinnen und Künstler aller Sparten (Malerei, Zeichnung, Grafik, Fotografie, Video, Bildhauerei, etc.). Auch Projekte der angewandten Kunst sind willkommen.

Förderkojen

Auch 2021 werden zur Kunstmesse wieder 5 Förderkojen ausgelobt, die von der SV SparkassenVersicherung gefördert werden. Dafür können sich Künstlerinnen und Künstler bewerben, deren Abschluss an der Kunsthochschule Kassel nicht länger als 3 Jahre zurück liegt. Die ausgewählten BewerberInnen sind von der Bearbeitungs- und Verwaltungsgebühr befreit sowie von den Standgebühren.


Zur Bewerbung um Teilnahme an der KUNSTMESSE KASSEL 2021 möchten wir natürlich so viele professionell arbeitende Künstlerinnen und Künstler erreichen wie möglich.
Deshalb auch die Bitte, unseren Aufruf zur Bewerbung an interessante KünstlerkollegInnen weiterzuleiten.


Ihr KUNSTMESSE-Team
Wladimir Olenburg und Norbert Städele

 

 

Der BBK Kassel veranstaltet in der documenta-Halle, Kassel, die KUNSTMESSE KASSEL, an der sich professionell arbeitende Künstlerinnen und Künstler der Region beteiligen können.

Die Kunstmesse wird (in der Regel) alle zwei Jahre ein attraktiver Marktplatz zur Präsentation der aktuellen Kunstproduktion der Region und Plattform für Kommunikation zwischen Kunst, Politik und Wirtschaft, Künstlern und Sammlern sowie Ausstellungsplanern.

Hier kann sich die Kraft und das Potenzial der regionalen Künstlerinnen und Künstler einer breiten und kunstinteressierten Öffentlichkeit an einem attraktiven Ort der Kunst, der documenta-Halle, konzentriert präsentieren und damit seine Vermarktungschanchen nachhaltig verbessern.

Die professionell organisierte Kunstmesse bietet für die Teilnehmer die Chance, an drei Tagen mehrere tausend Besucher (2018 ca. 2.000 Besucher) zu erreichen. Auch das attraktive Rahmenprogramm wird zu hohen Besucherzahlen beitragen.

Eine Jury wählt ca. 90 Künstlerinnen und Künstler aus, die in Messekojen ihre Arbeiten aus den Bereichen Malerei, Zeichnung, Druckgrafik, Bildhauerei, Fotografie, Installation, Video u.ä., an den drei Tagen selbst präsentieren.

Besucherinfos

Kunstmesse Kassel 6 Monate Stipendium

Arbeitsstipendium als Kunstpreis

Mit der Zulassung zur Messe können sich die Teilnehmer wieder auf ein 6-monatiges Arbeitsstipendium der SV SparkassenVersicherung bewerben. Es richtet sich an Künstlerinnen und Künstler aller Sparten (Malerei, Zeichnung, Grafik, Fotografie, Video, Bildhauerei, etc.). Auch Projekte der angewandten Kunst sind willkommen.

Da sich für dieses Arbeitsstipendium nur bereits zur Kunstmesse zugelassene Teilnehmer bewerben können, erhalten diese die Bewerbungsbedingungen nach der Jurierung ausgehändigt.

Arbeitsstipendium...

Förderkojen: Befreiung von Bearbeitungs- /Verwaltungs- und Standgebühren

Förderkojen

Förderkoje...

KUNSTMESSE KASSEL

Messebüro
BBK Kassel
Oberste Gasse 24
34117 Kassel
Telefon0561773175

Eintrittspreise (inkl. Katalog)
Tageskarte 10 €
ermäßigt 8 €
Wochenendticket 15 €
ermäßigt 10 €
Kinder bis 14 Jahre frei
Öffnungszeiten
Freitag 01.10.2021 von 11 bis 20 Uhr
Samstag 02.10.2021 von 11 bis 20 Uhr
Sonntag 03.10.2021 von 11 bis 18 Uhr